decorative banner

Gute Gesundheit beginnt im Bienenstock

Comvita Gesundheits-Honig ist aus 100 Jahre alten Bienenhaltungstraditionen entstanden und wurde durch eine Bewegung der Gegenkultur zum Leben erweckt, die auf Liebe und Respekt zur Natur und die Menschheit basiert. Seit fast einem halben Jahrhundert hilft Comvita den Menschen dabei, Wohlbefinden zu erlangen und unterstützt die Natur in ihrem Heilungsprozess. Diese Werte wurden zu Taten - vom Pflanzen von Millionen von Bäumen bis hin zum Spenden von Produkten an die Fronten globaler Krisen. Aber wir tun diese Dinge nicht nur aus Gutherzigkeit, sondern weil Bienen uns eine wichtige Lehre gelehrt haben.
WE ARE ONE HIVE, transcript available

WIR SIND EIN BIENENSTOCK

Comvita & Saving The Wild Projekte

Wir haben Anfang 2020 angefangen mit Saving The Wild zu arbeiten indem wir unseren krankenhaustauglichen Gesundheits-Honig an den Veterinär-Notfalldienst an der Front der australischen Buschfeuer geliefert haben. Diese Zusammenarbeit war sehr wertvoll und als sich die Möglichkeit für uns eröffnet hat, unsere Unterstützung und Bienenhaltungs-Expertise auf andere Risikogebiete auszuweiten, haben wir uns direkt mit Jamie Joseph, der Gründerin von Saving The Wild, verbündet um Gutes für nachfolgende Generationen zu tun.
#OneHive

#ONEHIVE

Wir sind alle tief miteinander verbunden.

In einem Bienenstock spielt jedes einzelne der zehntausenden Mitglieder eine andere Rolle bei der Schaffung einer Gemeinschaft die schützt, sich selbst versorgt und gemeinsam Herausforderungen meistert. Das Individuum bringt Balance in den Bienenstock, was Balance in die Natur bringt. Wenn wir uns um uns selbst kümmern und anderen mit Güte und Wohlwollen gegenübertreten dann geben wir der Welt eine Chance zu funktionieren.

Das ist unser kollektiver Charakter. Comvita hat die Zutaten, wir haben die Kraft.