Rezeptes

Feigen und Mandel-Frühstücksriegel

Diese Feigen-Mandel-Frühstücksriegel sind nicht nur ein köstlicher Snack, den man zu jeder Tageszeit genießen kann, sondern sie erfordern auch absolut keine Zubereitung – einfach alle Zutaten zusammenmischen und fest werden lassen! Die Kombination aus Nüssen und Samen mit getrockneten Feigen ist eine protein- und ballaststoffreiche Leckerei – perfekt für unterwegs und zum Genießen mit Ihrem Lieblingsheißgetränk. 

Zutaten

  • 70 g Mandeln 
  • 170 g Chiasamen 
  • 100 g Getrocknete Kokosnüsse 
  • 1 EL Sesamsamen
  • 1 1/2 Teelöffel Zimt 
  • Schale von ½ Zitrone 
  • 240 g Tahini 
  • 30 g Kokosöl (geschmolzen)
  • 100 g getrocknete Feigen 
  • 85 g Comvita Manuka Honig 

Method

  1. In einem Mixer ½ der Chiasamen zu Mehl verarbeiten und mit den restlichen ganzen Chiasamen, gehackten Mandeln, Sesam, Zitronenschale, getrockneter Kokosnuss und Zimt in eine Schüssel geben.

  2. Die Mandeln grob hacken und in die Schüssel geben.

  3. Die Feigen in kleine Stücke schneiden.

  4. Manuka-Honig, Tahini und Kokosöl in eine Schüssel geben und vermischen, bis alles gut vermischt ist, dann mit der trockenen Mischung vermischen, bis alles gut vermischt ist.

  5. Legen Sie anschließend eine Kastenform mit Backpapier aus und verteilen Sie die Mischung gleichmäßig.

  6. Drücken Sie fest nach unten.

  7. Für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, bis es fest ist.

  8. In Scheiben schneiden und servieren. 



Comvita

Comvita

Autor und Experte